- Anzeige -

Kredit ohne Bonität
 

Was Ihnen Kopfschmerzen bereitet, ist Kredit ohne Bonität? Mit diesen Empfehlungen klappt es unter Garantie.

Sie beabsichtigen, einen Kredit aufzunehmen, um etwa notwendige Reparaturen oder erforderliche Anschaffungen wie zum Beispiel Urlaubsreise, Handy oder Auto zu finanzieren? Sie haben aber nur ein unregelmäßiges oder geringes Einkommen bzw. beziehen Arbeitslosengeld oder eine Ausbildungsvergütung. Zudem steht es mit Ihrer Bonität nicht zum Besten? Womöglich haben Sie auch einen negativen Schufa-Eintrag?

Dann wäre es gut, diese Abhandlung komplett durchzulesen. Im Verlauf des Artikels werden Sie erfahren, wie Sie es vermeiden können, in teure Kreditfallen zu Kredit ohne Bonität zu tappen und wie Sie verhältnismäßig einfach zu Ihrem Darlehen kommen.

Eine Zusammenfassung der kompletten Themen auf unserem Blog entnehmen Sie im

Einen Kredit für Kredit ohne Bonität bekommen – trotz schlechter Bonität oder negativer Schufa

Dass es einmal in finanzieller Hinsicht eng wird, hat jeder sicher bereits erlebt. Eine Möglichkeit wäre natürlich, sich von der Verwandtschaft oder dem Freundeskreis das Geld zu leihen. Für etliche ist es hingegen nicht möglich, Freunde oder Verwandte um Geld für „Kredit ohne Bonität“ zu bitten. Und eine schlechte Bonität oder ein Schufa-Eintrag erschweren es, einen Kredit bei seiner Hausbank zu erhalten die Bonität stimmen und andererseits darf kein Eintrag bei der Schufa vorhanden sein. Damit sind allerdings noch längst nicht sämtliche Möglichkeiten ausgeschöpft. Was viele nicht wissen – auch ohne eine Schufa-Auskunft oder mit schlechter Bonität kann man ein Darlehen bekommen. Es gibt ernst zu nehmende Kreditvermittler, die sich darauf spezialisiert haben, über ausländische Banken, Kunden mit schlechter Bonität oder einer negativen Schufa, zu einem Kredit zu verhelfen.


 

Was ein seriöser Kreditvermittler für Sie tun kann

Vorrangig wird Sie der Vermittler bei der Suche nach einem Kredit mit besten Kräften unterstützen. Im Einzelnen kann die Hilfestellung aber auch über die reine Vermittlung hinausgehen und um eine Schuldnerberatung erweitert werden. Ein wirklich guter Kreditvermittler wird Sie hinsichtlich des Finanzierungsangebots ausführlich beraten, indem er Ihnen die Vor- und Nachteile vor Augen führt. Auch wird er Sie darin unterstützen, alle benötigtenen Antragsunterlagen zusammenzustellen.

Zur Kreditanfrage »
 

Vor- und Nachteile bei der Vermittlung

Vorteile:

  • Beschaffung von Krediten selbst bei unzureichender Bonität
  • Beratungsdienstleistung vor der Antragstellung
  • Hilfestellung bei der Zusammenstellung der Antragsunterlagen
  • Verbindungen zu weniger bekannten Banken und Kreditinstituten
  • Argumentationshilfe bei hoher Finanzierungssumme oder problematischen persönlichen Umständen
  • Gute Optionen auf vorteilhafte Konditionen
  • Vermittlung von Darlehen selbst bei ungenügender Bonität

Nachteile:

  • Gefahr der Vermittlung zu teurer Darlehen
  • Mögliche Kosten für die Kreditvermittlung
  • Zweifelhafte Angebote sind nicht immer sofort erkennbar
  • Risiko der Vermittlung zu teurer Kredite

Hinsichtlich der guten Kontakte, die zahlreiche Vermittler zu weniger bekannten Banken pflegen, bestehen hervorragende Chancen, für Kredit ohne Bonität effektivere Bedingungen zu bekommen. Selbst Verhandlungen über schwierige Fälle sind ohne weiteres möglich. Gute persönliche Kontakte zu kleinen Geldinstituten machen sich in der Weise bezahlt, dass der Vermittler z.B. die Möglichkeit hat, einen ungünstigen Schufa-Eintrag zu erklären. Dann fällt der Eintrag bezüglich der Kreditwürdigkeit nicht so sehr ins Gewicht wie bei einer Großbank, bei der die Vergabe des Kredits meistens automatisiert abläuft. Ein solcher Kreditantrag zu Kredit ohne Bonität hätte bei einer normalen Bank absolut keine Chancen.

Kreditvermittler, die ihre Leistungen über das Internet anbieten, gibt es wie Sand am Meer. Die bekanntesten von ihnen sind Maxda und Bon-Kredit. Beide verfügen über jahrelange Erfahrungen in ihrem Geschäftsfeld und haben den Ruf, seriös und vertrauenswürdig zu sein. Kosten entstehen für die Kreditvermittlung weder bei Maxda noch bei Bon-Kredit. Was das Thema Kredit ohne Bonität anbelangt, sind diese beiden Kreditvermittler die erste Adresse.

Zur Kreditanfrage »

 

Ist ein Vermittler von Krediten tatsächlich seriös? Wie Sie die Unterschiede erkennen

Eines vorweg: Ein Vermittler, der seriös ist, handelt bei dem Thema Kredit ohne Bonität stets in Ihrem Interesse. Der Vermittler verlangt von Ihnen auch keine Provision, da er diese von der Bank erhält.

Einen seriösen Vermittler erkennen Sie an den folgenden Punkten:

  • Die Erreichbarkeit des Büros per Telefon während der Geschäftszeiten ist gegeben ohne lange Zeit in einer Warteschleife zubringen zu müssen
  • Sie erhalten konkrete Auskünfte zu Soll- und Effektivzinsen, Darlehenssumme sowie Laufzeiten
  • Es entstehen Ihnen keine Kosten für die Vermittlung eines Darlehens
  • Der Vermittler besitzt eine Website einschließlich Kontaktmöglichkeit, Anschrift und Impressum

An diesen Merkmalen ist ein unseriöser Vermittler zu erkennen

  • Antragsunterlagen werden per Nachnahme versendet
  • Angebote in Form einer Finanzsanierung
  • Unangemeldetes Akquirieren zu Hause
  • Kostenerhebung unabhängig vom Zustandekommen des Vertrags, sondern allein für die Beratung
  • Es wird Ihnen eine hundertprozentige Kreditzusage versprochen
  • In Verbindung mit der Finanzierung muss eine Restschuldversicherung abgeschlossen werden
  • Berechnung von Spesen oder Nebenkosten
  • Drängen auf die Unterzeichnung des Vermittlungsvertrags

Die Vorteile von ausländischen Instituten bei Kredit ohne Bonität

Ob für den neuen Wagen, eine große Reise, ein neues Handy oder das Startkapital für eine Existenzgründung – Darlehen von ausländischen Geldinstituten sind längst keine Finanzierungsmöglichkeit mehr, vor der man die Finger lassen muss. Verbraucher haben heutzutage neben dem herkömmlichen Weg zur Hausbank an der Ecke auch das Internet entdeckt, um ein Darlehen bei einem ausländischen Institut aufzunehmen, das exakt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist. Der große Vorteil dabei ist: Bei ausländischen Geldinstituten sind die Kreditvergabe-Richtlinien nicht so streng wie bei Banken in Deutschland. Daher spielen ein negativer Eintrag in der Schufa oder eine ungünstige Bonität beim Thema Kredit ohne Bonität nur eine unbedeutende Rolle. Es sind generell Schweizer Banken, die Darlehen vergeben, welche online vermittelt werden. Insbesondere für Verbraucher, die von deutschen Banken abgelehnt worden sind, aber rasch eine Geldspritze brauchen, könnte diese Tatsache besonders interessant sein. Das wären zum Beispiel Arbeitnehmer in der Probezeit, Selbstständige, Studenten, Arbeitslose, Auszubildende oder Rentner. Beim Thema Kredit ohne Bonität haben es besonders diese Menschen ziemlich schwer, einen Kredit zu bekommen.

Zur Kreditanfrage »

 

Schweizer Kredit – die Vorzüge

Privatpersonen mit Geldproblemen haben oft keine Möglichkeit, zu einem Darlehen zu kommen. Es sind speziell die Leute mit schlechter Bonität beziehungsweise Schulden, die am dringendsten Geld benötigen. Ein sogenannter „Schweizer-Kredit“ kann in solchen Fällen eine sinnvolle Alternative sein. Man versteht darunter einen Kredit von einer Schweizer Kreditbank. Solche Banken nehmen generell keine Schufa-Abfragen vor, was die Kreditsuche logischerweise ungemein vereinfacht. Besonders beim Thema Kredit ohne Bonität ist dieser Umstand ein unbezahlbarer Vorteil.

Natürlich können Sie selbst bei Schweizer Instituten ohne Prüfung der Bonität sowie diversen Einkommensnachweisen und Sicherheiten kein Darlehen erhalten. Ist es lediglich der Schufa-Eintrag, der Ihnen Sorgen bereitet, könnte der Schweizer Kredit eine realistische Chance für Sie sein, selbstverständlich unter der Voraussetzung, Ihre Bonität ist soweit in Ordnung.

Was sollten Sie bei Kredit ohne Bonität beachten?

Wichtig ist zunächst. dass die Rückzahlung des Darlehns in nicht zu hohen monatlichen Raten erfolgen kann. Es ist für Sie deutlich einfacher, wenn von Ihrem Einkommen noch genügend Geld für andere wichtigen Dinge übrigbleibt. Das Wichtigste einer guten Finanzierung sind gute Konditionen und niedrige Zinsen. Eine Menge Kreditnehmer wünschen sich ein möglichst anpassungsfähiges Darlehen. Dazu zählen Sondertilgungen ohne zusätzliche Kosten beziehungsweise die Möglichkeit, für einen Monat die Rückzahlung einstellen zu können. Beinhaltet eine Finanzierung all diese Dinge, dann ist sie für Kredit ohne Bonität auf jeden Fall empfehlenswert.

Es gibt allerdings bestimmte Punkte, die Sie beachten müssen, damit Ihrem Darlehen als Student, Selbstständiger, Rentner, Arbeitnehmer, Arbeitsloser oder Azubi nichts in den Weg gelegt wird:

1. Nehmen Sie nur so viel Geld auf, wie Sie wirklich brauchen

Prinzipiell gilt: In Bezug auf das Thema Kredit ohne Bonität sollten die anfallenden Kosten von Beginn an möglichst präzise eingeschätzt werden. Machen Sie zuvor eine Aufstellung sämtlicher Ausgaben, dann sind Sie immer auf der sicheren Seite und erleben nachträglich keine böse Überraschung. Dabei wäre es sicherlich klug, ein kleines finanzielles Polster zu berücksichtigen. Dieser Puffer darf jedoch nicht zu groß festgesetzt werden, weil sonst die Verbindlichkeiten überflüssig hoch werden würden. Der benötigte Kredit sollte den bemessenen Rahmen nach Möglichkeit nicht übersteigen. Der bessere Weg besteht darin, mit einer Anschluss- beziehungsweise Aufstockungsfinanzierung eventuell den zu knapp bemessenen Bedarf zu ergänzen.

2. Die Strukturierung seiner Finanzen

Wer ein Darlehen für Kredit ohne Bonität braucht, muss im Vorfeld seine finanzielle Lage richtig beurteilen sowie eine genaue Kontrolle über die eigenen Einnahmen und Ausgaben haben. Hier hilft zum Beispiel eine ausführliche Wochenaufstellung der eigenen Kosten: Für was wird täglich wie viel Geld ausgegeben? Um keine versteckten Kosten zu übersehen, sollten dabei auch kleine Ausgaben berücksichtigt werden, wie etwa der Hamburger beim Mac Donalds oder das Bier nach Feierabend. So eine Aufstellung hilft zum einen, die bestmögliche Kreditrate richtig einzuschätzen und zum anderen kann man damit ausgezeichnet beurteilen, wo eventuell noch Sparpotential besteht.

3. Genau, sorgfältig und absolut ehrlich sein

Bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation gilt es, korrekt, ehrlich und genau zu sein – gerade beim Thema Kredit ohne Bonität, bei sämtlichen Angaben zu Ihrer Bonität sowie zur eigenen finanziellen Situation ehrlich, sorgfältig und korrekt. Um sämtliche Nachweise und Unterlagen komplett zusammenzustellen, sollten Sie sich ausreichend Zeit nehmen. Eine seriöse, exakte Darstellung der eigenen Finanzen ist auf diese Weise gut möglich, was sich bezüglich Ihrer Chancen auf einen Sofortkredit< oder Eilkredit wiederum positiv auswirkt.

Fazit zu Kredit ohne Bonität

Wenn Sie gegenüber dem Kreditinstitut den Anschein eines seriösen Vertragspartners erwecken, indem Sie die aufgeführten Hinweise und Tipps beherzigen, dürfte es auch mit Kredit ohne Bonität klappen.

Zur Kreditanfrage »

 

[wpexitpage]